Stimmen & Köpfe

„Mein Gehirn ist wie Kirmes eben – das ist die meiste Zeit unglaublich anstrengend und schwierig, aber es ist auch manchmal ein großes Geschenk.“

Kathrin Weßling,
Journalistin, lebt mit ADHS